-»Diese Ausgabe ist für Browser ohne zureichende CSS-Unterstützung gedacht und richtet sich vor allem an Sehbehinderte. Alle Inhalte sind auch mit älteren Browsern voll nutzbar. Für eine grafisch ansprechendere Ansicht verwenden Sie aber bitte einen modernen Browser wie z.B. Mozilla 1,4 oder Internet Explorer 6.«-


Aktuell

banner_infocenter
 
Nachdem die grösste, je in der Schweiz eingesetzte Tunnelbohrmaschine nach erfolgreich getaner Arbeit von der Baustelle am Belchen zum nächsten Tunnelprojekt «weitergezogen» ist, beginnt die 3. Bauetappe am Sanierungstunnel Belchen: Die Rede ist vom Einbau der Sicherheitstechnik, im Fachjargon «Betriebs- und Sicherheitsausrüstungen» (BSA) genannt. Am Nord- und Südende des Tunnels werden derzeit die Portalzentralen – ebenfalls Teil der BSA – gebaut. In den mächtigen Betontürmen werden die Daten der Mess- und Kontrollgeräte im Tunnelinnern ausgewertet.
 
Der Einbau der Betriebs- und Sicherheitsausrüstungen ist, nüchtern betrachtet, weniger spektakulär, als der eigentliche Tunnelbau. Jedoch ist der drei Jahre dauernde Einbau dieser Hightech-Elektronik sehr anspruchsvoll. Gefragt ist höchste Präzision. Rund 10’000 Datenpunkte und 750 Leuchten sowie 220’000 Meter Kabel werden installiert und verlegt. Die Gesamtheit der Installationen gewährleistet die in der Schweiz extrem hoch gehaltene Betriebssicherheit in Tunnelröhren. Sämtlichen Anstrengungen liegt ein und dasselbe Ziel zugrunde: Die Sicherheit der Verkehrsteilnehmenden. Einerseits soll der reibungslose Verkehrsfluss im «Normalfall» gewährleistet sein, anderseits müssen auch im Falle eines unvorhersehbaren Ereignisses sofort alle erforderlichen Massnahmen professionell eingeleitet werden.

Erst der Einbau der Betriebs- und Sicherheitsausrüstungen macht aus dem Sanierungstunnel Belchen eine verkehrstaugliche Tunnelröhre. Erst dann ist der Weg frei für die Sanierung der zwei bestehenden, 50-jährigen Röhren.


 



Datenschutzhinweis

Impressum
Datenschutzerklärung

Unsere Webseite setzt keine Cookies ein. Weitere Informationen über den Datenschutz, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen und im Impressum.